Startseite
 Energieberatung
 Energieausweis
 CO2-Sanierung - Umbau
 Links
 Informationen
 Gesundheit
 Thermografie
 Luftdichtheit
 Kontakt
 Sonstige Leistungen
 Veranstaltungen
 Impressum

CO2-Sanierung

Im Rahmen des nationalen Klimaschutzprogramms hat der Bund in Zusammenarbeit mit der KfW eine Vielzahl an Förderprogrammen entwickelt. Die Programme dienen zur besonders zinsgünstigen Finanzierung von Investitionen an Wohngebäuden des Altbaubestandes. Die geförderten Maßnahmen sind vielseitig und können in Paketen zusammengefasst, oder in Einzelmaßnahmen durchgeführt und gefördert werden.

Beachten Sie bitte, das nur Bauvorlagenberechtigte und zugelassene Energieberater die Einsparung bescheinigen dürfen. Ich erfülle die Anforderungen, führe die Berechnungen durch und erstelle die erforderlichen Nachweise. Ich bin zugelassen bei DENA (Deutsche Energie Agentur) und BAFA (Bundesamt für Außenhandel und Wirtschaft).

Nie war das Modernisieren von Altbauten so attraktiv wie heute. Die Zinssätze der KfW-Förderbank sind unschlagbar. Mit niedrigen Zinsen und Fördersummen von 50.000 €, 75.000 €, bis hin zu 100.000 € pro Wohneinheit hat die Bundesregierung Farbe bekannt und die Weichen in Richtung Zukunft gestellt.

In Verbindung mit den aktuell unkalkulierbar steigenden Energiekosten wird die energetische Wohnraummodernisierung für viele selbstnutzende Immobilienbesitzer nun auf jeden Fall zu einer lohnenden Sache.

Wer mehr Informationen dazu sucht bekommt diese direkt bei der KfW-Förderbank. Oder fragen Sie mich.

Gutachten für KFW Kredit

Bestätigungen durch Sachverständigen Energieberater bei allen KfW-Darlehen durch mich möglich! Auch wenn Sie sonst noch nicht mit mir zu tun hatten!


Sanieren und Umbauen mit Hilfe der KfW

Sie wollen sanieren oder umbauen? Dann mit der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW)!

Dann überlassen Sie den Erfolg Ihrer Sanierungsmaßnahme nicht dem Zufall. Für ein optimales Ergebnis ist eine Abstimmung der bautechnischen und förderfähigen Maßnahmen erforderlich. Hierfür sind bei der Planung schon frühzeitig die Weichen zu stellen. Sie können zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen! Sanieren, umbauen, modernisieren, gleichzeitig den Energieverbrauch und den CO2 Ausstoß verringern!

Verpassen Sie die Chance nicht, da Ihnen ansonsten attraktive Förderdarlehen der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW kostenfreie Rufnummer 0800 / 539 9002) verloren gehen. Um Förderungen und somit finanzielle Unterstützungen nicht zu verlieren, immer rechtzeitig vor Beginn – also schon bei der Planung den Energieberater kontaktieren!